Vienna startet in Gratkorn Erstliga-Saison

Andreas Fading & Co starten in die Erste Liga
Andreas Fading & Co starten in die Erste Liga - © vienna.at/sportsshooter.at
Mit drei Auswärtsspielen startet Aufsteiger Vienna in die Saison. Für die mit Spannung erwartete erste Partie reisen die Döblinger nach Gratkorn. In der Steiermark erwartet die Blaugelben eine der routiniertesten Mannschaften der Liga.

Keine leichte Aufgabe für den Aufsteiger aus Wien zum Saisonauftakt: Gegner FC Gratkorn landete zwar im Vorjahr nur auf dem achten Platz, die Truppe von Trainer Michael Fuchs ist allerdings mit Routiniers gespickt. So dirigiert beispielsweise der 36-jährige Ex-Nationalspieler Toni Ehmann die Abwehr der Steirer. Weiter vorne werken auch keine Unbekannten: Der 36-jährige Ex-Kölner Adam Cichon zieht im Mittelfeld die Fäden; Joachim Parapatits und der Belgier Georges Panagiotopoulos sollen Neuzugang Bernd Bernsteiner, der aus Kapfenberg kam, mit Vorlagen füttern.

Der älteste Fußballverein Österreichs gibt nach acht Jahren Absenz sein Comeback im Profigeschäft auf dem neuen Kunstrasen in Gratkorn. Vienna-Trainer Peter Stöger kann bis auf Alfred Niefergall aus dem Vollen schöpfen. Im Wesentlichen blieb der Kader des Regionalliga-Meisters unverändert, beim letzten Test am Freitag gegen Regionalligist Würmla gewannen die Blaugelben mit 3:0 (0:0), wobei besonders die in der zweiten Halbzeit eingesetzte “junge Garde” rund um Milosevic, Sutcü, Chryssajis und Onisiwo gefallen konnte.

ADEG Erste Liga, Runde 1
FC Pax Gratkorn – Fernwärme Vienna
Sportstadion Gratkorn, 19.00 Uhr, SR Schüttengruber

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen