VIENNA BUSINESS WEEK: 120 Events in 7 Tagen

Akt.:
Die von Bum Media initiierte Veranstaltungsreihe mit dem Motto „Let’s talk about Business!“ ist eine Plattform für Information, Diskussion und Networking
Die von Bum Media initiierte Veranstaltungsreihe mit dem Motto „Let’s talk about Business!“ ist eine Plattform für Information, Diskussion und Networking - © Thinkstock
Vom 28.9. – 4.10.2015 organisiert Bum Media gemeinsam mit mehr als 80 Koorperationspartnern die Vienna Business Week mit 120 Events zum Thema Wiener Wirtschaft. Auftakt ist am 28.9. um 10.00 Uhr im Wiener MuseumsQuartier (Ovalhalle und Arena21).

Nach der offiziellen Eröffnung von Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Petra Gregorits (Frau in der Wirtschaft) und Gerhard Hirczi (GF Wirtschaftsagentur Wien) folgen bis 18.00 Uhr zahlreiche Vorträge und Diskussionen zu verschiedenen Themen. An den darauffolgenden 6 Tagen finden über 100 Following-Events in ganz Wien statt. Das gesamte Programm findet man unter www.viennabusinessweek.at oder im Magazin Wiener Vielfalt (online lesen: www.wienervielfalt.at).

Projektleiter Dino Schosche (Bum Media) freut sich über den großen Erfolg der Veranstaltungsreihe: „Wien ist nicht nur Kunst und Kultur, Wien ist auch Business. Und um genau das geht es bei der Vienna Business Week: Gemeinsam das Bewusstsein zu schaffen, dass die Weltstadt Wien ein moderner und starker Wirtschaftsstandort ist.“

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, freut sich auf die Veranstaltungsreihe: „Wirtschaft heißt, sich den täglichen Herausforderungen zu stellen und mit persönlichem Einsatz, Leistung und Kompetenz Lösungen für eine erfolgreiche Zukunft zu finden. Bei der Vienna Business Week erhalten die Besucher die Chance, sich einen Überblick über alle diese Herausforderungen zu verschaffen und wichtige Tipps und Informationen zu erhalten. Die Experten der Wirtschaftskammer Wien stehen dabei allen Teilnehmern zur Verfügung“.

Vizebürgermeisterin und Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner über die Initiative: „Die Vienna Business Week ist eine neue Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen sowie sich einen Überblick über die zahlreichen Angebote für UnternehmerInnen und GründerInnen zu verschaffen. Auch die Wiener Wirtschaftsagentur ist als Kooperationspartnerin mit dabei und informiert Sie gerne über unser Förderportfolio sowie sonstige Service- und Beratungsangebote. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!“

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von Wirtschaftskammer Wien, Wirtschaftsagentur Wien, SPÖ Wien, ÖVP Wien, waff und Grüne Wirtschaft. Medienpartner der Vienna Business Week sind: Wiener Vielfalt, Der Standard, Heute, Wiener Bezirkszeitung und vienna.at.Seit mehr als 10 Jahren spannt Bum Media ein crossmediales und mehrsprachiges Kommunikationsnetzwerk mit 3 Printmagazinen, TV-Sendungen und Eventreihen. Der breite Erfahrungsschatz des Bum Media Teams verspricht eine außergewöhnliche und angesehene „Vienna Business Week“. Weitere Infos über die Projekte der Bum Media unter www.bummedia.at/portfolio

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen