VIENNA.at sucht den Wiener/die Wienerin des Jahres 2015: Infos zur Nominierung

Akt.:
1Kommentar
Wir suchen den Wiener bzw. die Wienerin des Jahres 2015.
Wir suchen den Wiener bzw. die Wienerin des Jahres 2015. - © bilderbox.com/VIENNA.at
Egal ob Lebensretter, guter Samariter oder Tierfreund – Viele Menschen haben 2015 Zivilcourage gezeigt und das soll auch belohnt werden. VIENNA.at sucht deshalb den Wiener bzw. die Wienerin des Jahres 2015. Sie kennen jemanden, der diesen Titel verdient hätte oder glauben, dass Sie selbst der bzw. die beste KandidatIn dafür wären? Dann schreiben Sie uns – alle Infos dazu lesen Sie hier.

Jeden Tag eine gute Tat: Viele Wiener und Wienerinnen haben 2015 durch außergewöhnliche oder selbstlose Einsätze Zivilcourage bewiesen und anderen Menschen damit sehr geholfen. Egal ob Lebensretter, tierischer Helfer, ehrlicher Finder oder Beschützer – die Hilfsbereitschaft der Wiener und Wienerinnen soll natürlich auch gewürdigt werden.

VIENNA.at sucht den Wiener/die Wienerin des Jahres 2015

Deshalb macht sich VIENNA.at auf die Suche nach dem Wiener bzw. der Wienerin des Jahres 2015. Falls Sie jemanden kennen, der Ihrer Meinung nach den Titel verdient hätte oder Sie sich selbst gerne für die Teilnahme am Voting nominieren möchten, dann schreiben Sie uns.

Unter allen eingesendeten guten Taten werden von uns die Top Ten ausgewählt. Anschließend können unsere User beim Voting im Jänner ihre Stimme für die beste Geschichte abgeben. Die ersten drei Gewinner erhalten einen Preis und dürfen in einem Interview noch einmal Rede und Antwort stehen.

Mitmachen und gewinnen!

Unter allen Einsendungen wird ein BLITZZDAY (1 Tag elektrisierende Mobilität und Fahrspaß mit dem Tesla Model S und dem Service von blitzzcar) von www.blitzzcar.com verlost!

Nominierung zum Wiener/Wienerin des Jahres: Alle Infos

Für eine Teilnahme an der Wahl benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

  • Name und Foto des Helfers
  • eine kurze Beschreibung der guten Tat

Bitte beachten Sie, dass wir Fotos nur mit Zustimmung der betroffenen Person veröffentlichen. Die Nominierungen können per E-Mail an redaktion@vienna.at gesendet werden. Einsendeschluss ist der 28. Jänner 2016.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel