Video zeigt: Das verbirgt sich hinter der gesperrten Ausfahrt Simmering

Ein Video zeigt, was sich hinter der gesperrten Ausfahrt Simmering verbirgt.
Ein Video zeigt, was sich hinter der gesperrten Ausfahrt Simmering verbirgt. - © APA (Sujet)
Jahrzehntelang fragen sich Wiens Autofahrer bereits, was sich hinter der gesperrten Ausfahrt Simmering auf der Südosttangente verbirgt. Ein Getränkehersteller hat das Geheimnis nun mit einem Video gelüftet.

In den Werbeaufnahmen ist geschickt eine Kambaku-Trinkflasche im Sichtfeld des Zusehers platziert, doch Wiens Autofahrer können sich nur auf ein Detail konzentrieren: Wohin führt die gesperrte Ausfahrt Simmering? Die Auflösung gibt es hier:

Knoten Arsenal – “gesperrte Ausfahrt Simmering”

1978 plante man in diesem Bereich einen Anschluss der Südost Autobahn (A3) an die Tangente. Nachdem die Auf- und Abfahrtsrampen errichtet waren, verwarf man das Projekt jedoch aus Kostengründen und aufgrund von Bürgerprotesten. Stattdessen wurde die A3 am Knoten Guntramsdorf an die Süd Autobahn (A2) angebunden. Auch ein späteres Projekt, das vorsah, den umgangssprachlich “gesperrte Ausfahrt Simmering” genannten Knoten zu einer Anschlussstelle an die Wienerberg Straße (B225) auszubauen, wurde aus Budgetgründen gestoppt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen