Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Video: War der Raubüberfall auf Kim Kardashian inszeniert?

Kim Kardashian wurde in einem Appartement in Paris ausgeraubt.
Kim Kardashian wurde in einem Appartement in Paris ausgeraubt. ©Andy Kropa/Invision/AP (Sujet)
Die Gerüchteküche brodelt ordentlich: Böse Zungen behaupten, dass der Überfall auf Kim Kardashian in Paris nur ein Fake war. Ein Insider spricht nun Klartext.
Kim Kardashian in Paris ausgeraubt
War der
Überfall auf Kim Kardashian im Pariser Nobelappartement
etwa gefaked? Böse Zungen behaupten, dass es sich um einen Insiderjob handelt und Kim und Kanye so die Versicherung abzocken wollen. Die Ermittlungen laufen, denn der Juwelenraub wirft viele Ungereimtheiten auf. Doch was ist wirklich dran an den Gerüchten?
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Video: War der Raubüberfall auf Kim Kardashian inszeniert?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen