Video: Sharon Osbournes fiese Läster-Attacke im Radio: "Susan Boyle sieht wie ein unrasierter Arsch aus!"

Video: Sharon Osbournes fiese Läster-Attacke im Radio: "Susan Boyle sieht wie ein unrasierter Arsch aus!"
Rocker-Gattin Sharon Osbourne ist ja nun bekannt für ihr Lästermaul. Aber in einer US-Radio-Show ging sie jetzt entschieden zu weit… Total fies ätzte sie über „Britains Got Talent”-Star Susan Boyle ab…

„Sie sieht aus wie ein unrasiertes Arsch”, sagt Sharon und lacht sich schlapp. Die Moderatoren steigen voll drauf ein, lästern mit.

Wie kommt sie dazu, so gemein zu reden? Sharon wurde über Susan Boyle und ihre US-Karriere angesprochen. Sharon sagte darauf hin, dass sie jedem viel Glück wünsche - auch, wenn er wie ein unrasierter Arsch aussehen würde. Wie ein haariges Ar***loch.

„Gott hat ihr Talent gegeben”, sagt Sharon. „Sie ist eine liebe Person. „Sie ist eine liebe Person, die aber mal eine Gillette-Rasierer braucht!”

Wieder lautes Gelache. Aber Sharon geht noch weiter:

„Gott hat sie mit seinem Hässlich-Stock berührt!”

Typisch, sagt ein Insider zur britischen Daily Mail. Sharon wüsste nie, wann genug ist. Sharon sagt auch, dass sie „X-Factor” (das englische „DSDS”) als Jurorin verlassen hat, weil sie mit ihrer Kollegin Danii Minougue (Schwester von Kylie) nicht zurecht kam. Grund: Danni habe Null Humor und schlecht gemachte Beauty-OPs hinter sich. Sharon sagt, sie habe während der Casting-Show sechs Monate neben Danii gesessen und gemerkt, dass ihr Leben besser sei als DAS!

 

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen