Video – Rihannas Bühnen-Comeback: Neues Album, neuer Look: Gestern gab RiRi ihr erstes Konzert seit der Prügel-Nacht!

Video – Rihannas Bühnen-Comeback: Neues Album, neuer Look: Gestern gab RiRi ihr erstes Konzert seit der Prügel-Nacht!
Sängerin Rihanna kehrte letzte Nacht in London zurück auf die Bühne. Es war ihr erstes, vollständiges Konzert, seit sie von Ex-Freund Chris Brown im Februar brutal verprügelt wurde. Mit neuer grell-blonder Frisur stellte die 21-Jährige Lieder von ihrem neuen Album „Rated R” vor, unter anderem „Wait Your Turn” und „Hard”. Und sie hatte sogar einen Überraschungsgast auf der Bühne…

Sie wurde nämlich für „Run This Town” und „Umbrella” von Rapper Jay-Z begleitet.

Die 45-minütige Show auf der O2 Academy Brixton-Bühne wurde von Musikindustrie-Gästen und Wettbewerbs-Gewinnern besucht, aber auch live auf der Nokia-Webseite im Internet übertragen.

Ein Besucher des Konzerts berichtete: „Sie mag zwar für neun Monate verschwunden gewesen sein, aber sie hat sicher nichts verloren, was ihre Stimme angeht. Sie klang fantastisch, hat jede Note getroffen und hat die Bühne komplett beherrscht. Sie hatte außerdem zwei Tänzer mit Kopftüchern, die sie unterstützten. Sie hat sich sehr sexy bewegt – einmal griff sie sogar einer Statue in den Schritt!”

Rihanna wurde von einer Live-Band begleitet und präsentierte einen neuen, rockigeren Sound für ihr neues Album.

Die Pop-Sängerin gab erst kürzlich preis, Trost im Tonstudio gefunden zu haben, nachdem sie von Brown angegriffen worden war. Der Vorfall trug ihr Verletzungen und blaue Flecken ein. Als Resultat wurde Rapper Brown zu sechs Monaten gemeinnütziger Arbeit, 12 Monaten Beratung zu häuslicher Gewalt und fünf Jahren Bewährung verurteilt.

„Als ich im März frei hatte, war das ein bisschen verrückt. Zuhause zu sein hat mich wahnsinnig gemacht. Ich konnte nirgendwo hingehen. Es war so wie ‚Schau mal, das arme Opfer!‘. Deswegen rief ich mein Label an und sagte: ‚Ich bin so weit.‘”, enthüllte der Pop-Star.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen