Video – Lady GaGas Bühnen-Sturz: Po-Landung! Oder macht sie sich nur über J.Lo lustig?

Video – Lady GaGas Bühnen-Sturz: Po-Landung! Oder macht sie sich nur über J.Lo lustig?
Autsch: Disco-Queen Lady Gaga ist bei ihrem Konzert in Kanada ausgerutscht und auf ihren halbnackten Popo geplumpst! Aber war das wirklich ein Versehen? Denn vielleicht gehörte die Bühnen-Panne auch zu ihrer Performance…

Schließlich hat sich Pop-Kollegin Jennifer Lopez auch gerade auf ihren für 20 Millionen Euro versicherten Hintern gesetzt – ausgerechnet bei dem AMAs, vor sämtlichen Kollegen aus der Musik-Branche. Sie kletterte eine Treppe hoch (haben ihre Tänzer gebildet), sprang – landete aber nicht wirklich sicher auf ihren Füßen!

Danach dann J.Los peinliche Ausrede: Sie behauptet, dass das kein Sturz gewesen wäre, sondern ein Teil ihrer Choreografie. Jaja, genau…

Ob Lady Gaga sich auch so dämlich für ihren Po-Klatscher rechtfertigen wird?

Übrigens: Ihr neuester Hit „Telephone” (auf ihrem aktuellen Album „The Fame Monster”), den sie mit Pop-Diva Beyonce Knowles ausgenommen hat, war eigentlich für jemand ganz anderen bestimmt: für Pop-Prinzessin Britney Spears.

Vergangenes Jahr bot Lady Gaga ihr den Song an – aber Brit wollte ihn nicht haben!

„Ja, ich habe ihn ursprünglich für sie geschrieben und sie hat ihn einfach nicht für ihr Album genutzt”, so Lady Gaga. „Es ist ok, weil ich diesen Song liebe und ihn nun selbst performen darf.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen