Video: Darum hat Donald Trump Angst vor den Oscars

Donald Trump wird sich die Oscar-Verleihung nicht ansehen.
Donald Trump wird sich die Oscar-Verleihung nicht ansehen. - © AP Photo/Evan Vucci
Donald Trump hat Angst vor den Oscars. Den Grund für seine Furcht und wie er der Preisverleihung entgehen will, erfahrt ihr im Video.

Alle freuen sich auf die Oscar-Verleihung? Falsch, denn es gibt einen Mann, der der Preisverleihung mit Schrecken entgegensieht: Donald Trump. Der Grund dafür ist sein “Duell” mit Meryl Streep. Aus Angst, dass die Schauspielerin in ihrer Oscar-Rede wie auch schon bei den Golden Globes im Jänner erneut über ihn herzieht, will der Präsident die Preisverleihung nicht einmal im TV verfolgen. Er hat stattdessen ein Alternativprogramm geplant.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen