Video: Christina Riccis neue Frisur: Endlich sieht sie wieder aus wie eine Frau!

Video: Christina Riccis neue Frisur: Endlich sieht sie wieder aus wie eine Frau!
Vor ein paar Tagen lief Hollywood-Star Christina Ricci noch mit einer super kurzen Jungs-Frisur herum! Und nun? Jetzt sind ihre Haare plötzlich wieder – hokus pokus fidibus – wieder lang…

Gestern kam die Schauspielerin mit dieser langen Pony-Mähne aus dem Szene-Haar-Salon Nine Zero One in Los Angeles.

Hat sie sich dort Extensions machen lassen?

Nein, Christina trägt eine Perücke! Aber warum geht sie dann zum Friseur? Vielleicht hat sie die Perücke einfach mal ausgeliehen. Um zu sehen, ob ihr diese Frisur überhaupt steht. Und erst dann will sich Christina entscheiden, ob sie wieder so lange Haare haben will.

 

Video - Christina Riccis neue Frisur

 

Vielleicht hatte Miss Ricci auch gehofft, dass man sie mit der Friese nicht erkennt! Mit der XXL-Brille hätte man das 1,55 m kleine Persönchen ja echt schnell übersehen können.

Oder (auch eine Möglichkeit): Unter der Perücke wird gerade wild experimentiert. Da Christina von den kurzen Fusseln auch nicht so begeistert war, sucht sie jetzt nach einer neuen Glamour-Frisur. Bis sie die gefunden hat, trägt sie den falschen Fiffi auf dem Kopf!

Denn wahrscheinlich wird Christina sich nie wieder zu einer Spontan-Entscheidung (wie zu den kurzen Haaren) hinreißen lassen: „Wenn Frauen die schönen langen Haare abgeschnitten werden, dann weinen sie!”

Ob sie ihren neuen Lover Curtis Buchanan auch mitentscheiden lässt?

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen