Video – Cristiano Ronaldos Baby-Geheimnis: Von wegen Leihmutter! Sein Sohn stammt von einem One-Night-Stand!

Video – Cristiano Ronaldos Baby-Geheimnis: Von wegen Leihmutter! Sein Sohn stammt von einem One-Night-Stand!
Seit Wochen rätseln die Medien, wer die Mutter von Cristiano Ronaldos Sohn sein könnte. Bisher war hauptsächlich von einer Leihmutter die Rede. Doch jetzt enthüllt die britische Zeitung Sunday Mirror: Das Baby ist das Ergebnis eines simplen One-Night-Stands…

Der 25-Jährige soll im vergangenen Herbst ein Auge auf eine amerikanische Kellnerin in einer Bar in Los Angeles geworfen haben und mit ihr in einem Hotel abgestiegen sein.
Als die Kellnerin später die Schwangerschaft bemerkte, habe sie sofort Ronaldos Agenten in Kenntnis gesetzt, der sich wiederum mit dem werdenden Vater beriet. Das Ergebnis: Ronaldo zahlte rund 17 Millionen Euro an die Kellnerin, damit sie ihre Identität nicht preisgibt..

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen