"Victoria’s Secret"-Show in New York: Sexy Dessous und Heidi Klum auf dem Laufsteg!

"Victoria’s Secret"-Show in New York: Sexy Dessous und Heidi Klum auf dem Laufsteg!
Gestern war es endlich soweit: In New York fand die große Victoria’s Secret”-Fashion-Show statt. Topmodel Heidi Klum war dieses Jahr „nur” als Moderatorin dabei – ließ es sich dann aber doch nicht nehmen einmal über den Laufsteg zu laufen. Allerdings nicht in knapper Unterwäsche, sondern in einem bodenlangen Korsagen-Kleid. Grund: Heidi ist nach der Geburt von Töchterchen Lou vor fünf Wochen noch nicht wieder zufrieden mit ihrem Body…

Trotzdem machte sie neben ihren halbnackten Kolleginnen Miranda Kerr, Allessandra Ambrosio, Doutzen Kroes eine super Figur.

Der Star unter den „Victoria’s Secret”-Engel war dieses Jahr aber Marisa Miller. Sie durfte den „Harlequin Fantasy Bra” vorführen - das Prunkstück der Modeshow. Der BH, der von dem italienischen Juwelier Damiani entworfen wurde, ist mit mehr als 2300 Diamanten in den Farben Weiß, Champagner und Cognac besetzt. Außerdem ist er mit einem herzförmigen Diamant mit 16 Karat versehen. Der Wert des BHs: gigantische 2,2 Millionen Euro!

DAS war aber nicht das einzige Highlight - auch musikalisch ging es heiß her. Die „Black Eyed Peas” mit Frontfrau Fergie heizten dem Publikum ordentlich ein.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen