Vögel richtig füttern beim Zoo-Aktiv-Tag in Schönbrunn

Vögel richtig füttern beim Zoo-Aktiv-Tag in Schönbrunn
Vögel zu füttern an sich ist eine gute Sache, aber man kann dabei auch vieles falsch machen. Grund genug für den Tiergarten Schönbrunn zu diesem Thema einen Zoo-Aktiv-Tag zu veranstalten.

Das Füttern und Beobachten der Vögel gehört für viele zu den schönsten Wintererlebnissen. Doch bei der Vogelfütterung wird immer wieder viel falsch gemacht. Die heimischen Vögel sind zwar an die Temperaturen im Winter gut angepasst, allerdings finden sie in unserer ausgeräumten Landschaft ohne genügend Beerensträucher oder unter einer dicken Schneedecke kaum Futter. „Mit Futterstellen kann man ihnen über diese Zeit hinweg helfen und sie beim Fressen am Vogelhäuschen beobachten. Das fördert auch das Interesse an der Tierwelt und dem Naturschutz“, sagt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Der Aktiv-Tag findet am 22. November im Tiergarten Schönbrunn statt. Im Elefantenpark erwartet die Besucher von 9.00 bis 16.00 Uhr ein umfangreiches Programm:

Tipps und Tricks zur Fütterung
Präsentation von Fütterungsgeräten: Futterhäuser und -spender
Vogelfutter und Körner aller Art
Informationen über geeignete und ungeeignete Futtermittel
Poster-Ausstellung zu Nisthilfen
Quiz für Kinder mit kleiner Belohnung für die Teilnehmer

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen