Verwirrter sprang auf die U-Bahn-Gleise

Schock am Schottentor!
Schock am Schottentor! - © Bilderbox
Schock beim Schottentor! Plötzlich stand ein Mann auf den Gleisen der U2 bei der Haltestelle Schottentor.

Der vermutlich geistig Verwirrter ist am Dienstagnachmittag in Wien auf die Gleise der U-Bahn-Linie U2 gesprungen. Schnell reagierte allerdings ein wartender Fahrgast und zog geistesgegenwärtig den Notstopp – was sofort alle Züge automatisch anhält. Der Mann auf den Gleisen blieb unverletzt. Der Betrieb wurde nach 15 Minuten wieder aufgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen