Versuchter Trafikraub in Wien-Währing: Täter flüchtete ohne Beute

Akt.:
3Kommentare
Misslungener Trafikraub in Währing.
Misslungener Trafikraub in Währing. - © APA/Sujet
Am frühen Freitagabend betrat ein bislang unbekannter Täter eine Trafik in Wien-Währing. Er  bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Während der Trafikant der Forderung nachkam, teilte er dem Räuber jedoch mit, dass die Polizei bereits verständigt wurde.

Daraufhin flüchtete der Tatverdächtige ohne Beute aus dem Geschäft. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, berichtet die Polizei.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 25100 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel