Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Trafikraub in Wien-Währing: Täter flüchtete ohne Beute

Misslungener Trafikraub in Währing.
Misslungener Trafikraub in Währing. ©APA/Sujet
Am frühen Freitagabend betrat ein bislang unbekannter Täter eine Trafik in Wien-Währing. Er  bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Während der Trafikant der Forderung nachkam, teilte er dem Räuber jedoch mit, dass die Polizei bereits verständigt wurde.

Daraufhin flüchtete der Tatverdächtige ohne Beute aus dem Geschäft. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, berichtet die Polizei.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 25100 erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Versuchter Trafikraub in Wien-Währing: Täter flüchtete ohne Beute
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen