Versuchter Pkw-Einbruchsdiebstahl in Hernals: Festnahme

Die Polizei nahm die beiden 16-Jährigen fest.
Die Polizei nahm die beiden 16-Jährigen fest. - © APA (Sujet)
Am Sonntag beobachtete ein Passant zwei Jugendliche dabei, wie sie in einen Pkw in Wien-Hernals einbrechen wollten. Die Polizei nahm das Duo fest.

Am 7. Februar gegen 07.35 Uhr wurde ein Passant auf zwei Personen in der Beheimgasse in Wien-Hernals aufmerksam, als diese auffällig an einem geparkten Fahrzeug hantierten.

Versuchter Pkw-Einbruch in Wien-Hernals

Der Mann behielt die Verdächtigen im Auge und verständigte die Polizei.

Von Polizeibeamten wurden die beiden 16-Jährigen kurz darauf angehalten und festgenommen. Bei dem Duo konnte Einbruchswerkzeug sowie Navigationsgeräte und Geldbörsen sichergestellt werden. Die Ermittlungen sind im Gange.

Tipps zum Schutz vor Pkw-Einbrüchen

Um sich vor Pkw-Einbrüchen zu schützen, gibt die LPD Wien folgende Tipps:

  • Fahrzeug immer versperren – auch wenn man es nur kurzfristig verlässt
  • Das Auto ist kein Tresor
  • Autopapiere, sonstige Dokumente, Bargeld, Kreditkarten, Fotoapparate oder andere Wertgegenstände nicht im Handschuhfach oder frei auf den Rücksitzen ablegen
  • Reserveschlüssel nicht im Fahrzeug aufbewahren
  • Handys oder Navigationsgeräte nicht sichtbar im Auto lassen

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen