Versuchter Handyraub: Bruder kam 11-jährigem Opfer zur Hilfe

Akt.:
Ein 14-Jähriger versuchte einem 11-Jährigen das Handy zu rauben.
Ein 14-Jähriger versuchte einem 11-Jährigen das Handy zu rauben. - © APA (Symbolbild)
Am Mittwoch versuchte ein 14-Jähriger einem Schüler das Handy zu rauben. Der Bruder des Opfers konnte den Raub verhindern.

Gegen 17 Uhr versuchte ein 14-Jähriger in der Scheibengasse in Wien-Döbling einem 11-jährigen Schüler sein Handy zu rauben. Er fragte den Buben nach der Uhrzeit und packte dessen Arme, als der Schüler auf seinem Handy nachschauen wollte. Der 14-Jährige versuchte ihm das Mobiltelefon zu entreißen. Der Bruder des Opfers konnte den Raub verhindern.

Der 14-Jährige wurde von einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife angehalten und angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen