Versuchte Vergewaltigung in Strasshof an der Nordbahn im Bezirk Gänserndorf

Die Polizei sucht per Phantombild nach einem Mann, der versuchte eine Frau zu vergewaltigen.
Die Polizei sucht per Phantombild nach einem Mann, der versuchte eine Frau zu vergewaltigen. - © LPD NÖ
Am 22. April versuchte ein unbekannter Mann eine 40-jährige Frau in einem Waldstück in Strasshof an der Nordbahn im Bezirk Gänserndorf zu vergewaltigen. Die Polizei hofft durch eine Phantombildveröffentlichung des Täters auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Gegen 20.30 Uhr versuchte der unbekannte Mann die 40-Jährige in einem Waldstück in der Nähe der Peter-Strasser-Gasse zu vergewaltigen. Mit Gewalt wurde die Frau in das Waldstück gezerrt, wo der Täter versuchte, ihren Hosenknopf zu öffnen. Trotz sofortiger Fahndung konnte der Täter nicht gefunden werden.

Beschreibung des Mannes:
Mann, ca. 180 bis 185 cm groß, ca. 45 bis 50 Jahre, vermutlich ausländischer Herkunft, auffällig dunkle buschige Augenbrauen.

Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram unter der Telefonnummer 059133-3203 entgegen genommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen