Vermisster 18-Jähriger aus Wien-Umgebung wieder aufgetaucht

Der junge Mann galt seit dem Wochenende als vermisst.
Der junge Mann galt seit dem Wochenende als vermisst. - © APA
Gute Nachrichten: Jener vermisste 18-Jährigen aus Ebergassing (Bezirk Wien-Umgebung) ist am Dienstagnachmittag wieder aufgetaucht.

Eine Reiterin hatte ihn in Reisenberg gesehen und die Eltern des Burschen verständigt.

Laut den Eltern ist der Jugendliche gesund. Er war seit dem Samstag, dem 12. März, verschwunden. Man werde “alles wieder ins Lot bringen”, sagte sein Vater. Der junge Mann wurde seit Samstag, dem 12. März, vermisst.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen