Verkehrsunfall in Floridsdorf: Bub (6) wurde von Auto erfasst

Der Bub soll zwischen zwei parkenden Fahrzeugen die Fahrbahn betreten haben.
Der Bub soll zwischen zwei parkenden Fahrzeugen die Fahrbahn betreten haben. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwoch wurde ein Schüler beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und verletzt.

Am 1. März 2017 gegen 12.10 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw die Dunantgasse in Richtung Bunsengasse in Wien-Floridsdorf, als plötzlich ein sechsjähriger Bub zwischen zwei parkenden Fahrzeugen die Fahrbahn betreten haben soll.

Der Schüler wurde vom Pkw erfasst und niedergestoßen. Mit leichten Verletzungen wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen