Verkehrsunfall auf der A2: Zwei Personen schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A2 wurden zwei Personen schwer verletzt
Bei einem Unfall auf der A2 wurden zwei Personen schwer verletzt - © Bilderbox (Sujet)
Bei einem Unfall auf der A2 Südautobahn im Bezirk Neunkirchen am Freitagabend wurden zwei Personen schwer verletzt.

Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich verlief ein Alkoholtest bei einem Pkw-Lenker, der gegen 22.40 Uhr auf ein Auto aufgefahren war, positiv. Dem 37-Jährigen aus dem Bezirk wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Unfall auf der Südautobahn: Zwei Schwerverletzte

Der Wagen eines 36-Jährigen aus dem Bezirk Liezen (Steiermark) drehte sich durch den Anprall gegen das Heck, wurde vom ersten auf den zweiten Fahrstreifen geschleudert und in der Folge noch vom Pkw eines 67-Jährigen aus dem Bezirk Mattersburg (Burgenland) gestreift. Der Lenker und seine Beifahrerin (31) erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. Wegen der Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr war der zweite Fahrstreifen in Fahrtrichtung Wien für etwa eine Stunde gesperrt.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen