Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfälle in Hietzing und am Alsergrund

Einsätze für das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei.
Einsätze für das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei. ©APA (Symbolbild)
Im 9. Bezirk kollidierte ein Radfahrer mit einem Auto, im 13. wurde ein fünfjähriger Bub von einem Pkw angefahren.

In Wien ist es am Freitag zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. Am Alsergrund kollidierte ein 31-jähriger Radfahrer im Zuge eines Abbiegevorgangs an der Kreuzung Türkenstraße/Schlickplatz mit einem geradeaus fahrenden Pkw. Der Mann kam zu Sturz, wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im 13. Bezirk wollte ein 31-jähriger Pkw-Lenker aus einer Tiefgarage kommend in die Hietzinger Hauptstraße einbiegen. Noch auf dem Gehsteig kam es zu einem Zusammenstoß mit einem fünfjährigen Burschen, der in Begleitung seines Großvaters auf einem Tretroller unterwegs war.

Der Bub kam zu Sturz, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht und später in häusliche Pflege entlassen.

>> Sämtliche Meldungen aus Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verkehrsunfälle in Hietzing und am Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen