Verkehrsbehinderungen wegen Demo in Wiener Innenstadt

Die Demonstration wird zu Verkehrsbehinderungen führen.
Die Demonstration wird zu Verkehrsbehinderungen führen. - © APA/HANS PUNZ
Am Samstag, den 21. Oktober, findet in der Wiener Innenstadt die Demonstration zum Thema “Mehr Teilhabe für Menschen mit Lernschwierigkeiten” statt. Bis 15.00 Uhr müssen Autofahrer mit Verzögerungen rechnen.

Ca. 250 Menschen werden am Samstag, den 21. Oktober, zum Thema “Mehr Teilhabe für Menschen mit Lernschwierigkeiten” im ersten Wiener Bezirk demonstrieren. Die Demonstration startet am Graben und wird dann ab 11:30 Uhr über den Kohlmarkt, den Michaelerplatz, die Schauflergasse, die Bruno-Kreisky-Gasse und hin zum Minoritenplatz geführt. Gegen 15 Uhr sollte dann in der Wiener Innenstadt mit keinen Behinderungen mehr zu rechnen sein.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen