“Verdächtige” Pflanzen auf Balkon in Wien-Penzing: Marihuana sichergestellt

Nachbarn entdeckten die Pflanzen auf dem Balkon.
Nachbarn entdeckten die Pflanzen auf dem Balkon. - © LPD Wien
Da hat es geblüht: Anrainer einer Wohnhausanlage in der Deutschordenstraße verständigten die Polizei, nachdem sie auf dem Balkon einer Wohnung “verdächtige” Pflanzen entdeckt hatten.

Die Polizisten konnten daraufhin fünf Marihuanapflanzen in einer Wohnung sicherstellen.

Die beiden Wohnungsbesitzer, eine 26-jährige Frau, sowie ein 30-jähriger Mann wurden angezeigt. Die Samen für die Hanfpflanzen hatten die beiden am „Hanfwandertag“ im Frühjahr erworben, so die Polizei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen