Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unterstützungsspiel: Rapid Wien trifft am 26. März auf insolvente Vienna

Rapid trifft in Unterstützungsspiel auf Vienna
Rapid trifft in Unterstützungsspiel auf Vienna ©VIENNA.at/David Mayr (Sujet)
Rapid Wien und die Vienna haben am Freitag den Termin für das geplante Freundschaftsspiel zur Unterstützung der finanziell angeschlagenen Vienna bekanntgegeben. Der Fußball-Rekordmeister gastiert in der kommenden Länderspielpause am 26. März (15.30 Uhr) beim Regionalligisten auf der Hohen Warte.
Status Quo bei der Vienna
Sanierungsverfahren für Vienna

Schon im Vorfeld (14.00 Uhr) kommt es zu einem Legendenspiel der beiden Traditionsvereine. Die Vienna befindet sich in einem Sanierungsverfahren. Die erste Gläubigerversammlung ist für 27. März, also einen Tag nach dem Rapid-Spiel, angesetzt. Tickets für das Duell mit den Hütteldorfern sind ab sofort für 18,94 Euro erhältlich. Im Eintrittspreis, der auf das Gründungsjahr der Vienna als ältester Fußballclub Österreichs verweist, ist ein spezieller Traditionsschal enthalten.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Unterstützungsspiel: Rapid Wien trifft am 26. März auf insolvente Vienna
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen