Unfall: Sechsjähriger Bub bei Pkw-Kollision in Neunkirchen verletzt

Bei einem Unfall in Neunkirchen gab es Verletzte
Bei einem Unfall in Neunkirchen gab es Verletzte - © APA (Sujet)
Bei einem Unfall in Neunkirchen wurde Mittwochfrüh ein sechsjähriger Bub verletzt. Bei der Pkw-Kollisionnach einem Überholmanöver gab es noch zwei weitere Verletzte.

Der Bub wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ ebenso in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert wie die Lenker der beiden Autos, ein Mann (22) und eine Frau (34).

Unfall nach Überholmanöver in Neunkirchen

Zu dem Crash kam es, nachdem der 22-Jährige zwei Fahrzeuge überholt hatte und die 34-Jährige nach rechts in die Straße einbog. Die Autos prallten laut Polizei mit der jeweils linken Front zusammen. Der von dem jungen Mann gelenkte Pkw kam von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Grünstreifen zum Stillstand.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen