Unfall in Wiener Neustadt fordert fünf Verletzte, darunter zwei Kinder

Eines der stark beschädigten Unfallautos in Wiener Neustadt.
Eines der stark beschädigten Unfallautos in Wiener Neustadt. - © Einsatzdoku - Rauscher
In Niederösterreich kam es am Samstag zu mehreren Unfällen. Einer davon, im Bezirk Wiener Neustadt, forderte fünf Verletzte, darunter zwei Kinder.

In den Auffahrunfall in Wiener Neustadt waren zwei PKWs und ein Kleinbus verwickelt. Insgesamt fünf Personen, darunter zwei Kinder, wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in ein Spital gebracht. Die alarmierte Feuerwehr räumte die Unfallstelle.

Unfälle in Niederösterreich beschäftigten die Feuerwehr

Auf der LB2 im Bezirk Horn kam ein Auto in einer Kurve von der Fahrbahn ab, rammte eine Hinweistafel und kam im Entwässerungsgraben zum Stillstand. Die Feuerwehr musste den PKW mittels Kran bergen, da das Auto auf der umgefahrenen Tafel aufsaß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen