Unfall in Wiener Neudorf: Pkw kollidierte mit Garnitur der Wiener Lokalbahn

In Wiener Neudorf geschah ein Unfall mit der Badner Bahn
In Wiener Neudorf geschah ein Unfall mit der Badner Bahn - © WLB/ Simetsberger
Im Gemeindegebiet von Wiener Neudorf ist am späten Samstagabend ein Pkw gegen eine Garnitur der Wiener Lokalbahn (Badner Bahn) kollidiert. Die Lenkerin des Pkw wurde durch den Zusammenstoß verletzt.

Der Lokführer sowie alle Fahrgäste in der Richtung Baden fahrenden Garnitur blieben unverletzt, so eine Mitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf in der Nacht auf Sonntag.

Zusammenstoß mit der Badner Bahn

Die Lenkerin wurde bereits an der Unfallstelle durch das Rote Kreuz erstversorgt. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf stand mit drei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz, ein Brandschutz wurde sichergestellt, die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden. Der Zugverkehr musste für die Dauer des Einsatzes eingleisig geführt werden. Die am Unfall beteiligte Garnitur konnte ihre Fahrt fortsetzen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen