Unfall in Wien-Floridsdorf: Kind (4) lief auf die Fahrbahn

1Kommentar
Wien-Floridsdorf: 4-jähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt
Wien-Floridsdorf: 4-jähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt - © Bilderbox.at (Sujet)
In Wien-Floridsdorf wurde ein 4-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Bub riss sich von der Hand der Mutter los und lief auf die Fahrbahn.

Ein 79-jähriger Autolenker fuhr am Mittwoch, den 10. Juni in der Trillergasse Richtung Koloniestraße. Zur gleichen Zeit gingen eine 44-jährige Frau und ihr 4-jähriger Sohn neben der Fahrbahn.

Kind nicht von Auto erfasst

Laut Angaben der Mutter riss sich der Sohn plötzlich von ihrer Hand los und lief auf die Fahrbahn. Der 79-jährige Lenker leitete sofort eine Notbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Der 4-Jährige kam auf der Fahrbahn zu Sturz und wurde mit leichten Verletzungen im Beisein seiner Mutter zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

>> Weitere Meldungen aus dem 21. Bezirk

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel