Unfall in Wien-Floridsdorf: Beide Lenker alkoholisiert

Beide Autofahrer waren alkoholisiert zum Zeitpunkt des Unfalls.
Beide Autofahrer waren alkoholisiert zum Zeitpunkt des Unfalls. - © APA (Sujet)
Am Freitag verlor ein 43-Jähriger in Wien-Floridsdorf die Kontrolle über sein Auto und stieß gegen einen anderen PKW. Es stellte sich heraus, dass beide Lenker alkoholisiert waren. 

Gegen 18.30 Uhr kam es im Zuge eines Einbiegevorganges in der Leopoldauer Straße zu dem Unfall. Die Polizisten stellten bei dem 43-Jährigen einen Alkoholwert von 1,48 Promille fest. Auch bei dem zweiten Beteiligten im Alter von 51 Jahren wurden 0,74 Promille im Blut gemessen. Beide Männer wurden angezeigt. Der 43-Jährige musste seinen Führerschein abgeben.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen