Unfall in Neunkirchen: Crash an einer Kreuzung

Beide Unfall-Fahrzeuge wurden in Neunkirchen beschädigt
Beide Unfall-Fahrzeuge wurden in Neunkirchen beschädigt - © Einsatzdoku
Am Dienstag kam es in Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkws stießen an einer Kreuzung zusammen – die Feuerwehr musste zur Bergung ausrücken.

Der Unfall geschah am Dienstag gegen 12:30 an einer Straßenkreuzung in Neunkirchen-Stadt. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt.

Unfallwagen in Neunkirchen geborgen

Bei der Kreuzung Steggasse und Lorenzerstraße kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Von der alarmierten FF Neunkirchen Stadt wurde ein PKW händisch an den Straßenrand geschoben, der zweite Unfallwagen wurde mittels Kran des schweren Rüstfahrzeuges auf einen Parkstreifen abgestellt.

Anschließend wurde die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gereinigt. Verletzt wurde niemand. Neben der FF Neunkirchen Stadt die mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz standen, war weiters die Polizei vor Ort.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen