Unfall im 3. Bezirk: Betrunkene Fußgängerin schwer verletzt

Das Unfallopfer wurde von den Einsatzkräften versorgt.
Das Unfallopfer wurde von den Einsatzkräften versorgt. - © APA (Symbolbild)
Eine 47-jährige Frau wurde am Rennweg von einem PKW niedergestoßen. Das Unfallopfer erlitt mehrere Knochenbrüche und musste ins Spital gebracht werden.

In der Nacht auf Sonntag ereignete sich am Rennweg im 3. Bezirk ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Mann war mit seinem PKW in Richtung Schwarzenbergplatz unterwegs, als eine 47-jährige Frau die Fahrbahn überquerte.

Die Passantin wurde vom Auto niedergestoßen und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit mehreren Knochenbrüchen in ein Spital gebracht.

Laut den behandelnden Ärzten hatte das Unfallopfer 2,68 Promille Alkohol im Blut.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen