Unfall auf Kreuzung in Wien-Favoriten forderte einen Schwerverletzten

Unfall auf Kreuzung in Wien-Favoriten.
Unfall auf Kreuzung in Wien-Favoriten. - © APA
Dieses Umkehrmanöver ging sehr schief: Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag Vormittag an der Kreuzung Landgutgasse und Humboltgasse im 10. Bezirk.

Gegen 10:00 Uhr wollte ein 51-jähriger Autolenker auf der Kreuzung seinen Wagen umkehren.

Doch das lief leider anders als gedacht: Während des Umkehrmanövers fuhr ein 33-Jähriger mit einem Pkw ebenfalls in die Kreuzung ein, es kam zum Zusammenstoß. Dabei erlitt der 33-Jährige diverse Armfrakturen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, berichtet die Polizei am Freitag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen