Unfall auf der A2: Pkw kollidierte mit Lkw

0Kommentare
Winterwetter - Pkw und Lkw auf A2 bei Wiener Neustadt kollidiert Winterwetter - Pkw und Lkw auf A2 bei Wiener Neustadt kollidiert - © APA
Auf der Südautobahn bei Wiener Neustadt ist im Schneetreiben ein Pkw mit einem Lkw kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

0
0

Auf der Richtungsfahrbahn Graz der A2 (Südautobahn) bei Wiener Neustadt sind am Montag, dem 29. Oktober in den frühen Morgenstunden im Schneetreiben ein Pkw und ein laut Feuerwehr leerer Gefahrengut-Lkw kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Winterwetter: Pkw krachte auf der A2 in Lkw

Der Pkw krachte als Folge der Kollision mehrmals gegen die Leitschiene. Der tschechische Transporter stellte sich quer und blockierte die zweite und dritte Fahrspur. Der Lkw wies mehrere Gefahrgutwarntafeln auf, war zum Glück jedoch leer, so die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt auch unter Hinweis darauf, dass die Füllstutzen der Tanks bei dem Unfall schwer beschädigt wurden.

Die Bergung des Transporters erfolgte mit einem schweren Autokran. Der Feuerwehreinsatz dauerte etwa fünf Stunden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

(Red./APA)



0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Werbung
Top Artikel auf Vienna.AT