Unfall auf A2 in Fahrtrichtung Wien mit mehreren Verletzten

Akt.:
Bei dem Verkehrsunfall wurden mehrere Personen verletzt.
Bei dem Verkehrsunfall wurden mehrere Personen verletzt. - © bilderbox.com (Sujet)
Sonntagabend wurden bei einem Unfall auf der Südautobahn (A2) in Fahrtrichtung Wien beim Knoten Wiener Neustadt mehrere Personen verletzt. Ein 37-Jähriger wurde schwer verletzt.

Ein Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt hat am Sonntagabend nach Feuerwehrangaben drei teils Schwerverletzte gefordert. Fünf Fahrzeuge waren involviert. Die Richtungsfahrbahn Wien blieb drei Stunden lang gesperrt. Die Kollision hatte sich nahe der Abfahrt Wiener Neustadt-West ereignet. Fahrzeugteile und Unfallwracks waren über mehrere hundert Meter verstreut. Vom Rettungsdienst und einem Notarztteam mussten drei Verletzte versorgt werden. Zwei wurden ins Krankenhaus transportiert, ein Lenker befand sich in Lebensgefahr, teilte die FF Wiener Neustadt mit.

Weiterer Unfall auf der A2

Nach dem Unfall ereignete sich ein neuerlicher Zusammenstoß dreier Fahrzeuge, bei dem laut Polizeiangaben aber lediglich Sachschaden entstand. Die A2 konnte nach den Aufräumarbeiten um 23.15 Uhr freigegeben werden.

APA/Red.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen