Unbekannter zieht Ölspur durch ganz Grödig

Kurz vor 15 Uhr musste die Feuerwehr Grödig (Flachgau) am Freitag zu einer Ölspur mitten im Ortsgebiet ausrücken. Ein bislang unbekannter Verursacher hat in der Hauptstraße auf der Länge von einigen hundert Metern eine Ölspur hinterlassen.

Die Feuerwehr Grödig rückte mit zwei Fahrzeugen ( VorausRüst & LAST) und rund zehn Mann aus, um die Ölspur mit Bindemittel und Spezialgerät zu binden. Während der Aufräumarbeiten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. (Info: FMT-Pictures)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen