Unbekannter verübte Einbrüche in Margareten und Ottakring: Fahndung

Die Polizei sucht nach diesem Mann.
Die Polizei sucht nach diesem Mann. - © LPD Wien/APA
Bereits Ende Jänner brach ein bisher Unbekannter in Geschäftslokale in Margareten und Ottakring ein. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu dem Mann.

Ein derzeit unbekannter Mann ist am 23. Jänner in der Zeit von 01.00 bis 03.00 Uhr in der Reinprechtsdorfer Straße in Wien-Margareten in ein Geschäftslokal eingebrochen. Nach dem gewaltsamen Öffnen der Eingangstüre, stahl der Beschuldigte Elektronikwaren und Computer im Wert von mehreren tausend Euro.

Einen Tag später, am 24. Jänner gegen 23.30 Uhr, versuchte derselbe Tatverdächtige auch in ein Geschäft in der Neulerchenfelder Straße in Wien-Ottakring einzubrechen.

Einbrüche in Margareten und Ottakring: Polizei bittet um Hinweise

Es konnten Fotos einer Überwachungskamera gesichert werden. Die Täterbeschreibung lautet wie folgt: männlich, ca. 20-30 Jahre alt, Dreitagebart, Brille, bekleidet mit: helle Haube, Kapuzenjacke, Turnschuhe, helle Umhängetasche, helle Fingerhandschuhe.

Hinweise zu dem gesuchten Mann werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 01-31310-43800 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen