Umstürzende Mauer tötete Arbeiter (34) auf Baustelle in Wien-Meidling

Eine umstürzende Mauer verletzte einen Bauarbeiter tödlich.
Eine umstürzende Mauer verletzte einen Bauarbeiter tödlich. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Samstagnachmittag kam es auf einer Baustelle in Wien-Meidling zu einem schweren Unfall. Ein 34-jähriger Arbeiter erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Ein 34-jähriger Arbeiter ist am Wochenende auf einer Baustelle in Wien-Meidling von einer umstürzenden Mauer getötet worden. Der Mann erlitt zahlreiche Verletzungen und starb wenige Stunden später im Spital.

Mauer stürzte auf Bauarbeiter in Wien-Meidling

Zu dem Unfall war es am Samstag gegen 12.15 Uhr in der Wolfganggasse in Wien-Meidling gekommen, bestätigte Ronald Packert von der Wiener Berufsrettung. Ein 32-jähriger Arbeiter wurde ebenfalls schwer verletzt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen