Udo Jürgens Urne wurde am Wiener Zentralfriedhof beigesetzt

Akt.:
Udo Jürgens Urne wurde am Samstag am Wiener Zentralfriedhof beigesetzt.
Udo Jürgens Urne wurde am Samstag am Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. - © APA
Am Samstagabend wurde die Urne des Entertainers Udo Jürgens am Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Im engsten Kreis nahmen Familie und Freunde Abschied, während rund 200 Zaungäste ihrem Idol ebenfalls die letzte Ehre erwiesen.

Die Zeremonie fand am Samstagabend auf dem Wiener Zentralfriedhof statt. Im in Form eines Flügels gestalteten Grabes wurde die Urne von Udo Jürgens im engsten Kreis von Freunden und Familie beigesetzt. Auch rund 200 Fans waren vor Ort.

Knapp 45 Minuten dauerte die Trauerfeier, die mit langem Beifall endete. Die Urne wurde zuvor im Januar bereits in Zürich, Berlin und Wien aufgestellt, damit Fans sich von ihrem Idol verabschieden konnten.

Sänger Udo Jürgens verstarb am 21. Dezember 2014 nach einem Spaziergang in der Schweiz im Alter von 80 Jahren.

(red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen