Überfall auf Supermarkt – Täter flüchtig

Akt.:
4Kommentare
Überfall auf Supermarkt – Täter flüchtig
Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr wurde die Polizei zu einem Überfall in den 20. Bezirk, Klosterneuburger Straße beordert. Grund war ein Überfall auf eine Supermarktfiliale.

Eine Angestellte verließ gerade eine Supermarktfiliale als ein unbekannter Täter sie mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte und ihr die Handtasche entriss. Offensichtlich hatte der Täter angenommen, dass es sich um die Tasche mit der Tageslosung handelte. Der Täter flüchtete stadteinwärts. Die Sofortfahndung verlief negativ.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel