U6-Station Währinger Straße: Züge halten wieder Richtung Siebenhirten

Ab 5. September ist der U6-Bahnsteig Währinger Straße Richtung Siebenhirten wieder geöffnet.
Ab 5. September ist der U6-Bahnsteig Währinger Straße Richtung Siebenhirten wieder geöffnet. - © Wiener Linien/Manfred Helmer
Pünktlich zum Schulbeginn ist die generalsanierte U6-Bahnstation Währinger Straße in Richtung Siebenhirten wieder für die Fahrgäste zugänglich.

Ab 5. September ist die U6-Station Währinger Straße für Fahrgäste wieder in beiden Fahrtrichtungen zugänglich, denn die Generalsanierung des Bahnsteiges in Richtung Siebenhirten ist soweit abgeschlossen, dass Züge wieder halten und Fahrgäste ein- und aussteigen können.

Auch die unterkellerte Eingangshalle ist ab dann wieder geöffnet. Weitere noch ausständige Arbeiten im Inneren der Station werden bei laufendem Betrieb erledigt, so etwa die Sanierung der historischen Türen oder Fenster.

Abschluss der Sanierungsarbeiten am Bahnsteig Richtung Siebenhirten

Seit Beginn der Bahnsteigarbeiten im April ist der Bahnsteig Richtung Siebenhirten komplett abgetragen und neu errichtet worden. Die Sanierung umfasste unter anderem die Rekonstruktion der historischen Fliesen, das Anbringen eines Blindenleitsystems am Bahnsteig und in der Halle, Sanierungsarbeiten an der Fassade, am Mauerwerk sowie an der Dachkonstruktion.

Auch die Stiege zum Bahnsteig ist in den letzten Monaten abgetragen und neu aufgebaut worden. Wie bereits bei der Generalsanierung der U6-Station Alser Straße sorgen nun energiesparende LED-Lampen für mehr Licht und Helligkeit. Im Zuge der Generalsanierung erfolgt der Einbau von Videokameras.

Generalsanierung des Bahnsteiges Richtung Floridsdorf ab Frühjahr 2017

Die Wiener Linien haben die Generalsanierung so geplant, dass die Bahnsteige wechselweise saniert werden und den Fahrgästen immer ein Bahnsteig zugänglich ist. Im Frühjahr 2017 startet die Generalsanierung des Bahnsteiges in Richtung Floridsdorf. Dieser wird für ebenfalls etwa fünf Monate nicht zugänglich sein. Die Züge der U6 durchfahren in dieser Zeit die Station dann in Richtung Floridsdorf.

Im Zuge der U6-Revitalisierung folgt ab 2018 die Generalsanierung der U6-Station Nußdorfer Straße.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen