U2/U5: Wientalradweg bleibt wegen Bauarbeiten zwei Jahre gesperrt

Akt.:
Wegen der U2/U5-Bauarbeiten kommt es zu einer Sperre beim Wientalradweg.
Wegen der U2/U5-Bauarbeiten kommt es zu einer Sperre beim Wientalradweg. - © APA (Sujet)
Radfahrer aufgepasst: Der Wientalradweg wird ab 14. März 2018 im Bereich der Pilgramgasse für zwei Jahre gesperrt. Hier findet ihr Infos zur Ausweichstrecke.

Dieses Mal sind nicht Auto-, sondern Radfahrer von einer Baustelle in Wien betroffen: Der Wientalradweg ist ab Mittwoch, den 14. März, bei der Pilgramgasse zwei Jahre lang gesperrt.

Bauarbeiten für U-Bahnverlängerung führt zu Wientalradweg-Sperre

In der U-Bahnstation Pilgramgasse werden ab dem Frühjahr 2019 wegen der U-Bahnverlängerung ein Jahr lang keine Züge halten – vor der U-Bahnstation gibt es ab Mittwoch jedoch schon keinen Radverkehr mehr.

Gesperrt ist der Wientalradweg zwischen Morizgasse und Steggasse, die Ausweichstrecke führt über die Mollardgasse und Magdalenenstraße. Einen eigenen Radweg gibt es dort allerdings nicht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen