U21-Teamchef Di Biagio interimistisch Italiens Nationalcoach

Akt.:
Di Biagio dirigiert die Azzurri in Tests
Di Biagio dirigiert die Azzurri in Tests - © APA (AFP)
U21-Nationalcoach Luigi di Biagio übernimmt interimistisch das Amt des italienischen Fußball-Teamchefs. Das gab Italiens Verband am Montag bekannt. Demnach wird der 46-Jährige die “Squadra Azzurra” in den Testspielen am 23. März in Manchester gegen Argentinien und vier Tage später im Londoner Wembley-Stadion gegen England betreuen, ehe ein langfristiger Nachfolger bestellt wird.

Der Posten des italienischen Nationaltrainers ist vakant, seit Gian Pero Ventura im November nach dem Verpassen der WM-Teilnahme seinen Hut nahm.

(APA/ag.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen