Türkische Liste will sich in Wien mit RumänInnen-Partei zusammentun

2Kommentare
Türkische Liste will sich in Wien mit RumänInnen-Partei zusammentun
Eine Fusion wäre möglich: Die türkischstämmige Liste “Gemeinsam für Wien” könnte zusammen mit der “RumänInnen-Partei” bei der Wien-Wahl im Herbst 2015 antreten.

“Es laufen Gespräche”, bestätigte der Initiator Turgay Taskiran am Mittwoch.

Zuletzt hatten beide Listen angekündigt, auf Landes- und Bezirksebene kandidieren zu wollen. Die Unterstützungserklärungen habe man noch nicht beisammen, so Taskiran.

>> Türkische Liste will ebenfalls zur Wien-Wahl antreten.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel