Trump twittert wieder: Meinungskundgabe via Twitter

Akt.:
US-Präsident Trump macht via Twitter seine Meinung kund.
US-Präsident Trump macht via Twitter seine Meinung kund. - © AFP
Trump twittert wieder – heute schon zum vierten Mal. Was genau uns der amerikanische Präsident mitteilen will, erfahren Sie hier.


US-Präsident Donald Trump ist bekannt für seine Tweets, in denen er seine Meinung zu allem und jedem mitteilt – und das nicht immer auf die feine englische Art.

“Trotz tausender verschwendeter Stunden und vieler ausgebenen Millionen waren die Demokraten immer noch unfähig irgendeine Absprache mit Russland festzustellen – darum wenden sie sich jetzt falschen Beschuldigungen und erfundenen Geschichten von Frauen, die ich nicht kenne und/oder je getroffen habe, zu. FAKE-NEWS!”

 

“Die leichtgewichtige Senatorin Kirsten Gillibrand, ein totaler Lakai von Chuck Schumer und jemand, der vor nicht allzu langer Zeit um Wahlkampfspenden “bettelnd” in mein Büro kam (und würde alles für sie tun), ist jetzt im Ring gegen Trump. Sehr illoyal zu Bill & unehrlich – USED!”

 

“Die Menschen von Alabama werden das Richtige tun. Doug Jones ist für Abtreibungen, ein Weichei im Umgang mit Kriminellen, Militär und illegaler Einwanderung. Schlecht für Waffenbesitzer und Veteranen und gegen die MAUER. Jones ist eine Pelosi/Schumer Marionette. Roy Moore wird immer mit uns stimmen. WÄHLT ROY MOORE!”

 

“Verbrauchervertrauen ist in absoluter Rekordhöhe, zusammen mit einem rekordhohen Aktienmarkt. Arbeitslosigkeit ist so niedrig wie in 17 Jahren nicht. MAKE AMERICA GREAT AGAIN! Wir arbeiten daran massive STEUERSENKUNGEN durchzuführen (es sieht gut aus).”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen