Trickfilmkunst von Frauen beim “Tricky Women”-Animationsfestival

Japan-Schwerpunkt beim diesjährigen Tricky Women-Filmfestival, u.a. mit "Master Blaster"
Japan-Schwerpunkt beim diesjährigen Tricky Women-Filmfestival, u.a. mit "Master Blaster" - © Tricky Women 2017 / Kabuki Sawako
Im Wiener Metro Kinokulturhaus feiert das Internationale Animationsfestival “Tricky Women” bereits zum 14. Mal von 15. bis 19. März 2017 die Trickfilmkunst von Frauen.

Nach der feierlichen Eröffnung im Gartenbaukino – natürlich samt anschließender Party – folgen vier Tage im Metro Kino mit dichter Programmierung.

Zu sehen sind österreichische und internationale Trickfilmen in Wettbewerbsschienen sowie Spezialprogrammen. Ein Fokus mit Filmprogrammen, zwei Ausstellungen und einem Manga-Workshop wird dieses Jahr auf Japan und seine beispiellose reiche Animationskultur gelegt.

Infos zur Veranstaltung

“Tricky Women 2017”
Wann: 15.03 bis 19.03.2017
Wo: Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien
Tickets: € 9,00
Link zum Programm
Link zur Veranstaltung

tricky-women-2017

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung