Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Treichl lässt Bonus liegen, Gage bei 20 Prozent

Treichl verzichtet auf Gagen
Treichl verzichtet auf Gagen ©APA (Neubauer)
Andreas Treichl, Chef der börsenotierten Erste Group, wird nach eigenen Angaben heuer nur knapp 20 Prozent jener Summe bekommen, die ihm zugestanden wäre, hätte es keine Krise gegeben. Trotzdem wird Treichls Gage bei mehr als einer Million liegen, im Wesentlichen also das normale Fixgehalt umfassen.
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Treichl lässt Bonus liegen, Gage bei 20 Prozent
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen