Trauerfeier für Freda Meissner-Blau findet am 11. Jänner 2016 in Wien statt

Die erste Parteichefin der Grünen, Freda Meissner-Blau, verstarb kurz vor Weihnachten
Die erste Parteichefin der Grünen, Freda Meissner-Blau, verstarb kurz vor Weihnachten - © APA
Gedenken an Grünen-Pionierin: Für die am 22. Dezember verstorbene Grünen-Mitbegründerin Freda Meissner-Blau findet am 11. Jänner 2016 eine Trauerfeier in der Feuerhalle Simmering statt.

Bundespräsident Heinz Fischer wird an den Trauerfeierlichkeiten teilnehmen, teilte die Bestattung Wien am Donnerstag mit.

Abschied von Freda Meissner-Blau

Meissner-Blau ist am 22. Dezember im Alter von 88 Jahren gestorben. Am Montag, den 11. Jänner, besteht ab 13.00 Uhr die Möglichkeit, sich von der früheren Politikerin in der Aufbahrungshalle der Feuerhalle Simmering zu verabschieden und sich in das Kondolenzbuch einzutragen. Die Trauerfeier beginnt dann um 15.00 Uhr.

Die Bestattung Wien wies darauf hin, dass die Hinterbliebenen darum bitten, im Verabschiedungsraum nicht zu fotografieren oder zu filmen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung