Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

60.000 Besucher beim Popfest in Wien

60.000 Besucher waren beim Wiener Popfest 2017.
60.000 Besucher waren beim Wiener Popfest 2017. ©APA/HANS PUNZ
Vier Tage dauerte das Popfest 2017 am Wiener Rathaus. 60.000 Besucher wurden bei dem Festival gezählt
So lief der Start zum Wiener Popfest

Am vergangenen Wochende stieg am Wiener Karlsplatz wieder das Popfest. 60.000 Besucher kamen, um sich österreichische Pop-Bands anzuhören. Mit dieser Zahl lag man auf Vorjahresniveau, teilten die Veranstalter am Montag mit. Auch im kommenden Jahr wird das Popfest wieder stattfinden. Laut Büro von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) ist die neunte Auflage des Gratis-Festivals im Jahr 2018 bereits fixiert.

APA/Red.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 60.000 Besucher beim Popfest in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen