Trailertipp der Woche: “Silence”

Von Christoph Stachowetz
Regielegende Martin Scorsese meldet sich mit dem dreistündigen Epos “Silence” zurück und schickt dabei Liam Neeson, Andrew Garfield und Adam Driver auf christliche Missionierung in das Land der aufgehenden Sonne.

Brisant dabei ist die Tatsache, dass zum Zeitpunkt der Erzählung, das 17. Jahrhundert, in Japan der christliche Glaube wie auch das Christentum selbst verboten war. Auf den Spuren ihres Mentors (Neeson) werden in “Silence” zwei junge Missionare (Garfield und Driver) auf eine harte Probe gestellt. Seit 1990 soll Scorsese an einer Umsetzung der hochgelobten Romanvorlage von Shusaku Endo gearbeitet haben, der erste Trailer zum Historienfilm sieht jedenfalls gewohnt grandios aus.

>> Alle Infos zu aktuellen Kinofilmen

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen